Führungskräfte im Spannungsfeld von Organisationen


 
 

Führung in Organisationen ist ein kontinuierlicher Kommunikationsprozess in der täglichen Arbeit. Führungskräfte sorgen für die Verbindung zwischen der Organisation und ihren MitarbeiterInnen und sind so maßgeblich für den Erfolg der Organisation mitverantwortlich. Die Führungskraft ist ein lebendiger und aktiver Teil des Geschehens, was bedeutet, dass für eine Führungskraft das eigene Kommunikationsverhalten, die eigenen Motive und die eingesetzten Instrumente entscheidend für den Erfolg als Führungskraft sind.

 

Gleichzeitig ist Führung aber auch das Ausbalancieren unterschiedlicher, zum Teil widersprüchlicher, Erwartungen und Ansprüche aus verschiedenen Richtungen – von MitarbeiterInnen, Vorgesetzten, Kunden, Geschäftspartnern uvm. Daher ist es notwendig u.a. das eigene Tun und Verhalten, die eigene Rolle und Haltung, die eingesetzten Instrumente zu reflektieren und zu optimieren.

Sie fragen sich

  • Ich als Führungskraft – warum sollen andere mir folgen?
  • Wie fördere ich Selbstvertrauen, Selbstverantwortung, Selbstmotivation und Selbstorganisation bei meinen MitarbeiterInnen?
  • Welche Führungsinstrumente setze ich wann richtig ein?
  • Wie gehe ich mit Widerständen und Konflikten in meinem Team/Abteilung um?
  • Wie führe ich Mitarbeitergespräche sinnvoll und konstruktiv?

Mein Angebot

  • Analyse Führungsverhalten mit DiSG®
  • Entwicklung eines Leitfadens für Mitarbeitergespräche
  • Führungskräfteausbildung – Ich als Führungskraft
  • Führungskräfteausbildung – Führen als Prozess
  • Vom Mitarbeiter zur Führungskraft
  • MitarbeiterInnen erfolgreich führen
  • Zeit-, Energie- und Stressmanagement für Führungskräfte
  • Einzelcoaching